Oelsnitz Erzgebirge

Sie befinden sich in: Home Wohnen Wohngebiete

Historisch entstandene Wohngebiete

Stadtflur

Der Mittelpunkt von Oelsnitz könnte grob nach der Schnittpunktermittlung im Bereich am Standort der Skulptur "Zeitsenkungskurve" an der Einmündung Pflocken- und Innere Neuwieser Straße sein (roter Punkt).
Neuoelsnitz
Mitteloelsnitz Bergarbeitersiedlung Gabelsberger Straße*
"Am Eichberg"
Niederoelsnitz *
Concordiasiedlung*
Naturschutzgebiet Höhlteich*
Wohnanlage "Am "Förstersteig"*
Waldesruh-Siedlung


Tiefbrunnen Schachtanlage
Ortsteil Neuwürschnitz
Naherholungsgebiet am Waldbad
Oberwürschnitz
Neuwürschnitz I)
Neuwiese
(Neuwürschnitz II)
Neuwittendorf
Allgemeines Wohngebiet "Walterwiese" "Obere Siedlungsstraße"
"An der Würschnitzaue" "Poetenweg"
"An der Hartensteiner Straße"
(* Fotos aus Bildband "Von oben gesehen")

 
 
Auf den Spuren des Steinkohlenbergbaus im Freistaat Sachsen

good views "Oelsnitz Erzgebirge"

Anmelden

English Chinese (Traditional) Czech French German Italian Japanese

Routenplaner





Created by Ziegert IT

Glück Auf!

Wir haben 97 Gäste online

Montantourismus

  Erlebnisheimat_Erzgeb
 

                   Siegel_Montanregion

                  kultlogoK_200_100

     Erzgebirge - informativ - gesucht und gefunden

logo1

Logo-800-Jahre-Oelsnitz_RGB_72dpi


Umfragen

Welche Bedeutung hat für Sie der Status UNESCO-Welterbetitel "Montanregion Erzgebirge"
 
Wie schätzen Sie die Bewerbung zur Ausrichtung der Landesgartenschau 2015 ein, als